Auch in diesem Jahr veranstaltete die Dorfgemeinschaft Ahle ihr traditionelles Adventskranz-Aufstellen. Bereits einige Tage zuvor wurde in kleiner Runde mit dem Kränzen begonnen. Neben dem Binden von Tannengrün, wurde dieses Jahr neue Dekoration gebastelt, so schmücken nun ein Stern, ein großes Geschenkpaket, Kugeln und ein Nikolaussack den großen Adventskranz.

Am Samstag 25.11. verwandelte sich der Combi-Parkplatz zu einem kleinen Weihnachtsmarkt. Bei Bratwurst und heißen Getränken trafen einige Ahler Bürger ein. Die Dorfgmeienschaft wünschte allesn Bürgern eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2018.

 

Bereits im Vorfeld erreichten wir rund 30 Anmeldungen von PKWs und 25 Anmeldungen von Alttraktoren - am Sonntag 19.8. waren dann fast alle Plätze auf dem Gelände des Combi-Marktes belegt. Von sogenannten Vorkriegsmodellen konnten wir 2 Ford A aus den Baujahren 1928 und 1931, also mit fast 90 Jahren echte Raritäten begrüßen. Der Heinkel-Club Elsetal war - ebenso wie viele andere Besucher - auch in diesem Jahr mit 8 Rollern vertreten.

"Wie geht ein Einbrecher vor? - Wann wird am häufigsten eingebrochen? - Wie können sich Hauseigentümer besser schützen?", dies waren die zentralen Fragen im Gemeindehaus am Donnerstag Abend. Die Antworten lieferte den rund 30 Besuchern Kriminalhauptkommissar Andreas Seidel. In einem informativen, offenen und humorvoll gestaltetem Vortrag wurden sowohl über verschiedene Sicherungssysteme in Fenstern und Türen als auch Themen wie Tresore und Alarmanlage diskutiert.

Heute haben wir eine Fahrradtour gemacht. Wir sind bis an den Meller Segelflughafen gefahren. Ein Mann hatte uns auf dem Segelflugplat alles gezeigt und erklärt.

In diesem Jahr veranstaltete die Dorfgemeinschaft Ahle erstmalig ihr traditionelles Maibaum-Aufstellen am 1.Mai. Aufgrund des Schlauchbootwettbewerbes sollten sich die Events in unserem Ortsteil nämlich nicht überschneiden. Die Maibaum-Aktion begann bereits einige Tage zuvor mit dem Kränzen. In einer Runde von 10 Mitgliedern wurde der Maikranz mit Stroh gebunden, Lecksen gesäubert und repariert und schlussendlich der Kranz geschmückt.

revell.png
oberpenning.png