In diesem Jahr veranstaltete die Dorfgemeinschaft Ahle erstmalig ihr traditionelles Maibaum-Aufstellen am 1.Mai. Aufgrund des Schlauchbootwettbewerbes sollten sich die Events in unserem Ortsteil nämlich nicht überschneiden. Die Maibaum-Aktion begann bereits einige Tage zuvor mit dem Kränzen. In einer Runde von 10 Mitgliedern wurde der Maikranz mit Stroh gebunden, Lecksen gesäubert und repariert und schlussendlich der Kranz geschmückt.

 

Am Feiertag selbst verwandelte sich der Combi-Parkplatz zu einem bunten Festplatz, der für jeden etwas bot: Hüpfburg und Kinderschminken für die kleinen Besucher; Alttraktoren-Ausstellung und nette Gespräche in geselligen Runden für die großen Besucher. Der CVJM Holsen-Ahle plante das Maibaum-Aufstellen als Abschluss auch in ihre traditionelle Mairadtour ein. Pünktlich um 17 Uhr wurde der Maikranz mit musikalischer Unterstützung des Posaunenchores Holsen/Ahle aufgestellt. Die Dorfgemeinschaft dankt herzlich dem Posaunenchor für das tolle Open-Air-Ständchen, der Mädchenjungschar für das Kinderschminken, dem Combi-Markt für ihre Unterstützung und natürlich den zahlreichen Besuchern die den Tag zu einem so schönen gemacht haben. Sogar eine kleine Flugshow wurde (zufällig) dem Abbau-Team präsentiert. Ein perfekter 1. Mai!

 

ewb.png
combi.png