Alle Jahre wieder…….

wurde in Ahle auf dem Parkplatz des Combi-Marktes der Ahler Adventskranz aufgehängt. Dazu trafen sich einen Tag später Mitglieder der Dorfgemeinschaft Ahle am Samstag, dem 23. November im Ahler Dorftreff zu einer kleinen Feierstunde.  Bei Glühwein und Hot Dogs saß man diesen Abend gemütlich beisammen und konnte die in diesem Jahr durchgeführten Aktionen, die parallel auf einer Monitorwand gezeigt wurden, noch Mal Revue passieren lassen. Der Zuspruch war riesengroß, der Ahler Dorftreff platzte mal wieder aus allen Nähten und……es konnten sieben neue Mitglieder als Förderer der Dorfgemeinschaft Ahle gewonnen werden. Das neue Konzept, den Kranz separat am Combi aufzuhängen und im Dorftreff separat zu feiern, hat sich schon im  letzten Jahr als erfolgreich erwiesen. So wird dieses Konzept auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung finden. Der Reinerlös in Höhe von 155 € wurde an das Jubiläumsprojekt “Neubau Kinderzentrum Bethel“ der v. Bogelschwinghschen Stiftungen Bethel gespenden.

Adventskranz 2019

Von Günter Diddens

 

Am 31.10.2019 hat sich eine große Abordnung, 26 (!) Personen, der DG Ahle zu einem zweitägigen Abstecher in die Bundeshauptstadt auf den Weg gemacht. Es sollte eine äußerst interessante und informative Tour werden. Zwei Einladungen bildeten den eigentlichen Rahmen unserer Fahrt und zwar eine des Bundestages und die zweite von der Bundesdruckerei GmbH. Was sich auf den ersten Blick als „trockene Materie“ andeutete, stellte sich abschließend als lockere Präsentationen sowohl des Bundestages, als auch der Bundesdruckerei dar.

Zum Dank an die Mitglieder, die auch in diesem Jahr wieder tatkräftig auf den Veranstaltungen geholfen und die Dorfgemeinschaft gefördert haben, wurde herzlich zur Mitgliederradtour eingeladen. Am Sonntag 30.7.19 führte unsere Radtour über die Strecke der alten Kleinbahn in Richtung Enger/Spenge. Nach einem kurzen Stopp an der Maiwiese verschnauften die rund 20 Mitglieder bei einem leckeren Eis in Enger.

Am Dienstag, dem 30. April, fand wieder die obligatorische Aufstellung des Maibaums oder besser des „Maikranzes“ statt. Der Kranz war wieder im Vorfeld von Mitgliedern der Dorfgemeinschaft in der Weberstraße dekoriert worden und konnte bei strahlendem Sonnenschein auf dem Parkplatz des Combi-Marktes pünktlich um 18.00 Uhr von einigen tatkräftigen Helfern aufgestellt werden. Musikalisch begleitet wurde die Aktion wieder einmal vom Posaunenchor Holsen-Ahle, der währende der Aktion Kostproben seines hervorragenden musikalischen Könnens abgab. Auch in diesem Jahr wurde wieder auf Spendenbasis Bratwurst und Getränke angeboten.

Die Ahler Dorfgemeinschaft war in 2018 sehr aktiv

Am 22. Februar 2019 fand die Jahreshauptversammlung der Ahler Dorfgemeinschaft statt. Der Vorstand konnte an diesem Abend 20 Mitglieder in den eigenen Räumen an der ehemaligen Grundschule begrüßen. Nach der offiziellen Eröffnung des ersten Vorsitzenden Ulli Taubert und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, gab es ein Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Im Jahr 2018 konnte man nun endlich das eigene Räumen im Pavillon der ehemaligen Grundschule beziehen. Hier gilt ein besonderer Dank an die Stadt Bünde insbesondere an Herrn Berg, der dieses sehr schnell ermöglicht hat.

rotpunkt.png
revell.png