Heute haben wir eine Fahrradtour gemacht. Wir sind bis an den Meller Segelflughafen gefahren. Ein Mann hatte uns auf dem Segelflugplat alles gezeigt und erklärt.

von Merle, Indra, Mia, Marno und Joelina

Wir durften sogar auf den Tower! Nach der Erklärung durften wir auch noch in einem Flugplatz sitzen. Danach sind wir auf den Flugplatz mit dem Mann gegangen und dann durften die Erwachsenen mitfliegen. Später sind wir noch mit den Erwachsenen Kuchen und Kekse essen gegangen. Dabei durfen wir Kinder auf dem Spielplatz spielen. Nach einiger Zeit sind wir dann zum Hücker Moor gefahren und haben gegessen. Es hat ganz viel Spaß gemacht mit unserer Dorfgemeinschaft.

Pressebericht: Mit ihrer traditionellen Radtour bedankte sich die Dorfgemeinschaft Ahle auch in diesem Jahr bei ihren Mitgliedern. Knapp 30 Mitglieder trafen sich am Sonntag um 14 Uhr an der Grundschule Ahle. Harald Darnauer organisierte in diesem Jahr die Tour zum Meller Flugplatz. Dort erwartete die Gruppe eine exklusive Führung. Sowohl der Tower, die Hangars als auch die Segelflugschule beeindruckten nicht nur die Kinder. 4 mutige Mitglieder trauten sich sogar selbst in die Lüfte und starteten einen spontanen Segelflug. Nach einer kleinen Kaffee- Kuchen-Pause im Clubhaus des Meller Flugplatzes wurde der Rückweg zum Hücker Moor angetreten. Dort fand ein gemütlicher Abschluss bei "Strammem Max" und kühlen Getränken statt. "Wir bedanken uns herzlich beim ganzen Team des Meller Flugplatzes und des Aeroclubs Bünde für diesen spannenden und interessanten Sonntag!", so Nora Müller im Namen des Vorstandes.


combi.png
eggersmann.png