Im Rahmen der Kooperation aller Bünder Dorfgemeinschaften untereinander hatten wir im letzten Jahr bei der jährlichen gemeinsamen Sitzung beschlossen, zu den diesjährigen Abendmärkten einen Getränkestand abwechselnd zu bewirtschaften. Bei insgesamt sieben Abendmärkten waren drei DG´s zweimal und eine DG einmal aktiv. Am Ende der Veranstaltungsreihe werden alle Ergebnisse addiert und unter den DG´s proportional aufgeteilt. Dadurch wird vermieden, dass durch Wettereinflüsse unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden.

Sowohl bei unserem ersten Einsatz Mitte Juni als auch beim vorletzten Abendmarkt am 14.09. waren wir mit einer Top-Mannschaft vor Ort und konnten bei bestem Spätsommerwetter viele Besucher begeistern. Obwohl beim Start um 16.00 Uhr noch viele berufstätig waren, sind alle Sitzplätze sehr schnell vergeben gewesen. Im weiteren Verlauf füllte sich der Marktplatz mehr und mehr, so dass man von einem sehr guten Erfolg reden durfte. Trotz eines unglaublichen Einsatzes der „Ahle-Crew“ hatten alle sehr viel Spaß bei diesem Event, das auch gleichzeitig eine gute Gelegenheit war, unsere Dorfgemeinschaft und die kommenden Events vorzustellen. Alles in allem eine wirklich gelungene Aktion, die den Zusammenhalt und die Kooperation zwischen den Bünder Dorfgemeinschaften noch weiter gefördert hat. Der letzte Abendmarkt in diesem Jahr findet am 12. Oktober statt, dann ist die Dorfgemeinschaft Hunnebrock/Hüffen/Werfen „am Ball“. Resümiert wird dann in der nächsten gemeinsamen Vorstandssitzung aller Dorfgemeinschaften am 16. November.

 

krahn.png
ransiek-john.png