Die Dorfgemeinschaft Ahle machte auf die Gedenk-Veranstaltung zum diesjährigen Volkstrauertag aufmerksam. Am Sonntag 17.11.2013 wurde ab 11 Uhr am Ehrenmal des Ahler Friedhofs der Opfer der Weltkriege gedacht werden. Unterstützt wurde die Gedenkstunde durch Pastor Boecker, die Löschgruppe Ahle sowie den Posaunenchören aus Ahle und Holsen. Sowohl die Löschgruppe als auch die Posaunenchöre waren stark vertreten.

 

Seit diesem Jahr erscheinen die Gedenksteine in einem neuen Glanz. In einer Arbeitsaktion der Dorfgemeinschaft Ahle wurden die Steine gereinigt und sämtliche Namen und Verzierungen nachgemalt. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt Bünde konnte unser Ehrenmal aufgefrischt und neu gestaltet werden. Die äußerst rege Beteilung aus der Ahler Bevölkerung zeigte deutlich, dass der Geist des Gedenktages der Opfer von Gewalt und Krieg weiterhin besteht.

krahn.png
holzbau-mueller.png